Sanaclip – Schluss mit Schnarchen

Der magnetische Clip ist leicht in der Handhabung und wird einfach um die Nasenscheidewand geklemmt. Der Sanaclip ist weich und aufgrund seiner Leichtigkeit kaum spürbar.

Schnarchatmung

Atmung beim Schnarchen

Das hochwertige und gut verarbeitete Material des Sanaclip entfaltet seine Wirkung durch das normale Ein- und Ausatmen. Die Atemluft sorgt für eine leichte Bewegung der magnetischen Kugeln, welche an der Nasenscheidewand sitzen. Durch diese Schwingung weiten sich die Nasenflügel. Die innere Nasenscheidewand vergrössert sich bis zu ihrem Ende in der Nasen-/Halsregion. Die gesamte Nervenregion wird mit Hilfe der Schwingung sanft stimuliert.

Die in dieser Region befindlichen Nerven-Enden, welche verantwortlich für das unbeschwerte Atmen sind, erhalten durch Sanaclip die notwendigen Impulse. Zusätzlich wird die Produktion von Nasenschleim begünstigt. Die sonst für das Schnarchen verantwortlichen Bereiche des Gaumens, des Zäpfchens und des Rachens schwellen durch die Stimulation des Sanaclip nicht an. Das Schnarchen wird durch eine optimierte Atmung und dank der Stimulation spezifischer Regionen, verhindert.

Lage der Mandeln, adenoide vegetationen deutsch

Die Wirkung von Sanaclip tritt sofort ein. Nach dem Aufsetzen folgt zugleich eine verbesserte Sauerstoffzufuhr und Atmung. Der Clip verhindert die Vibration der Rachenmandel und Gaumenmandel. Das Schnarchen wird verhindert.

Hello!

Not readable? Change text. captcha txt
0